Grundrezepte

Die Grundrezepte und auch fertige Supplementenmischungen sind pauschal berechnet. Hierbei ist es wichtig, möglichst viel Abwechslung im Fleisch zu haben, um zwangsläufig auftretende Unausgewogenheiten im Futter auszugleichen.
Die Grundrezepte eignen sich übrigens auch ganz wunderbar, wenn Fleisch verwendet werden soll, für das im Kalkulator keine Nährwertdaten hinterlegt sind.

Grundrezept ohne Knochen

1 kg Fleisch (Muskel, Herz, Magen)
40 g Leber
5-6 g Eierschale ODER 5 g Calcium-Carbonat ODER 10 bis 11 g Calcium-Citrat
2 g Taurin
30 g Lachs (Wildlachs = Salmo salar)
2 Tropfen Vitamin E (Allcura)
2 g Salz
11 g Fortain
1,3 g Seealgenmehl
2,5 g Bierhefe

ca. 400 ml Wasser (je nachdem, ob Katz soviel akzeptiert, kann es auch etwas weniger sein)
ca. 50 g Ballaststoffe
Fett nach Fettgehalt des Fleisches

Zum Ausgleich der Fettsäuren 1 g = 1000 mg Lachsöl pro kg Fleisch

Quelle: dubarfst.eu

Grundrezept mit Knochen

 

Man verwendet 1/3 fleischige Knochen

(z. B. Hühnerflügel oder ein ganzes Huhn mit Knochen)
und 2/3 Fleisch.
Dazu gibt man pro 1 kg dieser Mischung:

40 g Leber
2 g Taurin
30 g Lachs (Wildlachs = Salmo salar)
2 Tropfen Vitamin E (Allcura)
1 g Salz
11 g Fortain
1,3 g Seealgenmehl
2,5 g Bierhefe

ca. 400 ml Wasser (je nachdem, ob Katz soviel akzeptiert, kann es auch etwas weniger sein)
ca. 50 g Ballaststoffe
Fett nach Fettgehalt des Fleisches


Zum Ausgleich der Fettsäuren 1 g = 1000 mg Lachsöl pro kg Fleisch

 

KEIN:

zusätzliches Calcium/Phosphor Supplement

Quelle: dubarfst.eu

Felini Complete

1 kg Fleisch (Muskel, Herz, Magen)

12,5g Felini Complete


ca. 400 ml Wasser (je nachdem, ob Katz soviel akzeptiert, kann es auch etwas weniger sein)
ca. 50 g Ballaststoffe
Fett nach Fettgehalt des Fleisches

Zum Ausgleich der Fettsäuren 1 g = 1000 mg Lachsöl pro kg Fleisch

 

KEIN:

Leber
Eierschale (Calciumcarbonat), Calciumcitrat, Knochenmehl

Fisch
Salz
Fortain
Seealgenmehl

Easy Barf

1 kg Fleisch (Muskel, Herz, Magen)
10 g easy B.A.R.F.
5 g Eierschale (Calciumcarbonat) ODER 10-11 g Calcium-Citrat
2 g Taurin

maximal 25 g Leber
ca. 400 ml Wasser (je nachdem, ob katz soviel akzeptiert, kann es auch etwas weniger sein)
ca. 50 g Ballaststoffe
Fett nach Fettgehalt des Fleisches

 

Zum Ausgleich der Fettsäuren 1 g = 1000 mg Lachsöl pro kg Fleisch

 

KEIN:

Salz